Shop
Anmelden
MindFusion

Q: Wir nutzen die MnpHandlesMask zu fauf olgende Weise:

IBoxItem* pBox = 
 m_pFCXWidget->createBox( QRect( 250,
 250, 140, 40 ), "Hallo!", "Tool Tip" );
 
Wenn die Maske der MnpHandles-Eigenschaft wie folgt gesetzt wird:
 pBox->put_MnpHandlesMask( 110100000 );
 
wird nur das Move-Handle und die Right-Edge-Handle angezeigt?

A: Die Handles-Maske ist eine Bit-Maske. Demzufolge sollte 110100000 die binäre Representation der Maske sein. Rufen Sie die Funktion mit der dezimalen Repräsentation dieser Zahl auf:

bin 110100000 = dec 416 
pBox->put_MnpHandlesMask( 416 );

Q: Wie kann ich den Maus-Cursor mit FlowChartX einstellen?

A: Der Maus-Cursor kann mit der SetMouseCursor-Methode des FlowChart-Objekts verändert werden. Der Methoden-Prototyp lautet wie folgt:

SetMouseCursor(type, handle, destroyOld)
wobei:
'type' der Cursor-Typ ist, den Sie ersetzen wollen (z. B. zeigt mcArrowStart constant (= 3) den Mouse-Cursor als Pfeil an);
'handle' der Cursor Resource Handle ist, welcher von ::LoadCursor Window's API zurückgegeben wird;
'destroyOld' der boole'sche Wert ist, der angibt, ob der vorherige Cursor gelöscht werden soll.

Zum Beispiel können Sie für ein FlowChartX-Objekt namens 'fc' folgenden Visual C++ Code nutzen, um den Maus-Cursor zu verändern:

fc.SetMouseCursor(mcArrowStart,(ULONG)::
 LoadCursor(NULL, IDC_ARROW), FALSE);
 

Q: Wie kann ich ein LoadPicFromRes in einem VB-Programm aufrufen?

A: Sie sollten Ihre Bilddateien (.jpeg, .ico, .bmp, etc) als Custom Resource einfügen. Sie sollten ihnen Resource String Ids und keine Integer-Zahlen, wie sie von Resource Editoren normalerweise genutzt werden. Wenn die Bilder in Ihrer .exe Datei lokalisiert werden, können Sie 0 als Resource-Instanz-Handle angeben.

Beachten Sie bitte, dass, wenn das Projekt in VB interpretiertem Modus getestet wird, die Resourcen mit 0 nicht gefunden werden, weil das Projekt im Prozess von VB.EXE läuft. Wenn Sie Ihr Projekt als .EXE erzeugen und starten, dann läuft es einwandfrei.

Falls Sie Ihre Resourcen in einer getrennten DLL speichern, dann müssen Sie die GetModuleHandle API-Funktion aufrufen, um die Instanz-Handle für das DLL zu erhalten.

Q: Welcher technische Support wird mit dem Erwerb von FlowChartX zugesichert? Wieviel kosten Updates?

A: Mit dem Erwerb der FlowChartX-Lizenz wird für die Dauer von 12 Monaten der Zugriff auf den technischen Support und kostenlose Upgrades zugesichert.

Q: Ich habe das FlowChartX Demoprogramm geladen.Welche Einschränkungen hat eigentlich die Demo-Version?

A: Im Demoprogramm lassen sich maximal 32 Objekte erstellen. Die Demo-Version kann man zeitlich unbegrenzt anwenden.

Q:Ich möchte FlowChartX in einer Anwendung nutzen, die nur für eine kleine Gruppe von Benutzern entwickelt wurde. Kann ich das Control an jeden Benutzer weitergeben, falls ich die 'Standard Einzel-Entwickler'-Version kaufe oder benötige ich vielleicht die 'Site-Wide'- Lizenz dafür?

A: FlowChartX Lizenzen beschränken nicht die Zahl der Benutzer ihrer fertigen Software, sondern die Zahl der Entwickler, welche die Komponente nutzen. Falls Sie freiberuflich als Entwickler arbeiten oder Sie der einzige Programmierer sind, der mit FlowChartX in Ihrem Betrieb arbeitet, dann genügt Sie die 'Einzel-Entwickler'-Lizenz. Danach können Sie Ihre fertige Anwendung an so viele Leute ausliefern, wie Sie wollen. Der Preis ist nur an der Zahl der Software Entwickler gebunden, die die Kontrolle nutzen werden ( unsere technischen Unterstützungskosten sind hiervon abhängig ).

Copyright © 2001-2022 MindFusion LLC. Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen - Kontakt